1. Einführung elektronische Bücher und Kopierschutz

1.1. Herunterladen eines E-Books

Ein E-Book ist eine Datei, die Text, Bilder oder beides enthält und auf einem Computer oder einem anderen elektronischen Gerät (eReader, Tablet, Smartphone) gelesen werden kann.

Um das Angebot von ebooks.lu nutzen zu können, müssen Sie in einer der teilnehmenden Bibliotheken angemeldet sein. Sie können sich kostenlos direkt in der Bibliothek Ihrer Wahl registrieren.

Die im Rahmen von ebooks.lu angebotenen E-Books sind mit einem Kopierschutz versehen, der mithilfe einer speziellen Software funktioniert, über die Sie das Buch nach dem Herunterladen öffnen können. Um das Angebot von ebooks.lu nutzen zu können, benötigen Sie zudem eine Adobe-Kennung (Adobe-ID). Damit können Sie das E-Book entschlüsseln (1.2 Kopierschutz). Eine Adobe-ID erhalten Sie hier: https://accounts.adobe.com/

Sobald Sie eine Adobe ID erstellt haben haben, laden Sie die Software herunter, mit der Sie das E-Book ausleihen und lesen können.

Wenn Sie das Buch auf Ihrem Computer lesen möchten, nutzen Sie  das Programm Adobe Digital Editions. Wenn Sie vorhaben, das Buch auf Ihrem Smartphone oder einem Tablet zu lesen, empfiehlt sich die App Bluefire Reader. Unten finden Sie die Installationsanleitungen für diese Programme.

Wenn Sie ein E-Book heruntergeladen haben, können Sie es 14 Tage lang lesen. Nach Ablauf dieser Leihfrist ist das elektronische Buch auf Ihrem Gerät nicht mehr zugänglich; das Exemplar steht nun wieder in der digitalen Bibliothek zur Verfügung.

Beachten Sie, dass es auch möglich ist, E-Books online zu lesen, ohne eine Programm herunterzuladen.

 

1.2. Kopierschutz

Zur Erinnerung: Um ein E-Book herunterzuladen, müssen Sie

  • entweder Adobe Digital Editions auf Ihrem Computer
  • oder die App Bluefire Reader auf Ihrem Tablet oder Smartphone installiert und
  • eine Adobe-Kennung (Adobe ID) haben.

Um sich die Möglichkeit offen zu halten, während der Ausleihe das Gerät, auf dem Sie lesen, zu ändern, empfehlen wir Ihnen eine Adobe-Kennung (Adobe ID). Ohne Adobe-Kennung können Sie das E-Book nur auf dem Gerät lesen, mit dem Sie es heruntergeladen haben.

Bei Adobe Digital Editions handelt es sich um ein kostenloses Programm, mit der sich das Kopierschutz eines E-Books entschlüsseln lässt. Die Software ermöglicht es Ihnen, elektronische Bücher während der Leihfrist zu öffnen und bei Bedarf auf Ihren E-Book-Reader, Tablet oder Smartphonezu übertragen.

Die Verschlüsselung oder Digital Rights Management (DRM) ist ein Schutzmechanismus. Er dient der Überwachung der unterschiedlichen Verwendungen des Buches einschließlich des Downloads, der Leihfrist und der Übertragung auf ein Lesegerät.

Das DRM wurde entwickelt, um die Dateien vor Verstößen gegen das Urheberrecht wie eine nicht genehmigte Vervielfältigung von elektronischen Büchern zu schützen. Das in die Dateien des Pilotprojekts ebooks.lu integrierte DRM sorgt außerdem dafür, dass das Buch nach Ablauf der Leihfrist automatisch zurückgegeben wird, d. h. vom Entleiher nicht mehr geöffnet werden kann.

2. Technische Voraussetzungen

2.1. Anlegen einer Adobe-Kennung (Adobe ID)

Eine Adobe ID ist notwendig, wenn Sie Ihre E-Books auf mehreren Geräten lesen möchten. Sobald Sie ein Konto erstellt haben, wird das Buch automatisch mit Ihrer Adobe ID und nicht mehr ausschließlich mit dem Computer verknüpft. So können Sie Ihre Inhalte auf bis zu sechs über die Adobe ID autorisierten Geräten lesen.

https://accounts.adobe.com/

Klicken Sie auf „Adobe ID anlegen“.

image002

Füllen Sie das Formular aus und merken Sie sich die E-Mail-Adresse und das Kennwort. Setzen Sie ein Häkchen bei „Ich habe die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinien gelesen und akzeptiere sie“. Klicken Sie auf „Registrieren“.

image004

Rufen Sie Ihre E-Mails ab und öffnen Sie die Begrüßungsmail von Adobe. Klicken Sie auf den Aktivierungslink, um Ihre Registrierung abzuschließen.

image006

Ihre Adobe-Kennung ist die E-Mail-Adresse, die Sie im Formular angegeben haben. Merken Sie sich diese Adresse sowie das gewählte Passwort: Diese Angaben sind notwendig, um alle Programme und Geräte zu konfigurieren, mit denen Sie E-Books lesen möchten.

2.2. Installation von Adobe Digital Editions (auf einem Windows-PC)

http://www.adobe.com/lu_de/solutions/ebook/digital-editions/download.html

1 Wählen Sie den passenden Download-Link für Ihr Betriebssystem

adobe1

2 Klicken Sie auf die heruntergeladene Datei und anschließend auf „Ausführen“, um das Programm zu installieren:

image010

Anmerkung: Es kann sein, dass die Software in einer neueren Version als 4.0.3 zur Verfügung steht. Dies stellt keinerlei Problem dar.

3 Die Installation von Adobe Digital Editions beginnt. Setzen Sie das Häkchen bei „Ich akzeptiere das Lizenzabkommen“ und klicken Sie anschließend auf „Weiter“.

image012

4 Wählen Sie die gewünschten Einstellungen für die Verknüpfungen.

image014

5 Sobald die Installation abgeschlossen ist, klicken Sie auf „Beenden“, um das Installationsprogramm zu schließen. Adobe Digital Editions startet automatisch.

image016

Klicken Sie in Adobe Digital Editions im Menü „Hilfe“ auf „Computer autorisieren“.

image018

Geben Sie die gewählte Adobe-Kennung (die E-Mail-Adresse) und das Kennwort ein. Klicken Sie anschließend auf „Autorisieren“.

image020

Klicken Sie auf OK, um die Autorisierung abzuschließen.

Sie können nun mit Ihrem Computer ausgeliehene E-Books herunterladen.

2.3. Installation von Bluefire Reader (iOS) auf Ihrem Apple-Smartphone oder -Tablet

1 Wählen Sie im Startbildschirm Ihres Tablets oder Smartphones den App Store.

12 - app store

2. Geben Sie in das Suchfeld oben rechts „Bluefire Reader“ ein und klicken Sie auf das Ergebnis.

image024

3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Laden“ der App Bluefire Reader und anschließend auf „Installieren“.

image026

 

4. Sobald die App installiert, klicken Sie auf „Öffnen“, um sie zu starten.

image028

5. Geben Sie Ihre Adobe-Kennung (E-Mail-Adresse) und das von Ihnen gewählte Kennwort ein und klicken Sie auf „Autorisieren“.

image030

Ihr Gerät ist jetzt für das Lesen von E-Books konfiguriert. Die soeben durchgeführten Schritte müssen Sie von nun an nicht mehr wiederholen.

2.4. Installation von Bluefire Reader auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet

1 Wählen Sie im Startbildschirm Ihres Geräts den Google Play Store.

18 google store

2. Klicken Sie auf die Lupe oben rechts und suchen Sie nach „Bluefire Reader“. Wählen Sie das erste Suchergebnis.

19 recherche google store

3. Klicken Sie auf „Installieren“.

image036

4. Klicken Sie auf „Akzeptieren“. Die Installation kann einige Minuten dauern.

image038

5. Sobald die App installiert, klicken Sie auf „Öffnen“, um sie zu starten.

image040

6. Geben Sie Ihre Adobe-Kennung (E-Mail-Adresse) und das von Ihnen gewählte Kennwort ein und klicken Sie auf „Aktivieren“.

image042

Ihr Gerät ist jetzt für das Lesen von E-Books konfiguriert. Die soeben durchgeführten Schritte müssen Sie von nun an nicht mehr wiederholen.

3. E-Book-Anbieter

3.0. E-Book-Anbieter

Um Ihnen E-Books in drei Sprachen zur Verfügung stellen zu können, arbeiten wir mit unterschiedlichen Anbietern und Plattformen zusammen. Wir bieten E-Books in französischer (Anbieter „Cantook Station” und „Numilog“), deutscher (Anbieter „Ciando“) und englischer (Anbieter „Overdrive“) Sprache an.

Das Ausleihprinzip ist stets das gleiche. In den folgenden Kapiteln erfahren Sie Einzelheiten über die einzelnen Anbieter.

 

Wenn Sie lieber direkt auf den Plattformen der Anbieter stöbern, welche Ebooks zur Verfügung stehen, finden Sie hier die Links:

Deutsche Ebooks (Ciando)

Französische Ebooks (Cantook Station)

Französische Ebooks (Numilog)

Englische Ebooks (Overdrive)

3.1. E-Books in französischer Sprache: Cantook Station

Wenn Sie sich für ein Buch von der Plattform Cantook Station entschieden haben (hauptsächlich Bücher in französischer Sprache), klicken Sie auf „Emprunter“, um das Buch herunterzuladen. Sie können das Buch direkt in der Trefferliste, in der Katalognavigation oder auf der Detailseite des Buches herunterladen. Sie können dort ebenfalls sehen, wie viele Exemplare zur Ausleihe zur Verfügung stehen.

Wenn Sie zum ersten Mal ein Buch auf der Plattform Cantook Station ausleihen, müssen Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse identifizieren. Geben Sie dafür Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf „Continuer“.

Klicken Sie auf „Confirmer l’emprunt“. Wenn Sie die Ausleihe stornieren wollen, können Sie das an dieser Stelle tun, indem Sie auf „Annuler“ klicken.

Nachdem Sie die Ausleihe bestätigt haben, erhalten Sie eine E-Mail mit den Downloadinformationen. Sie haben nun zwei Möglichkeiten, das E-Book herunterzuladen. Einerseits können Sie das Buch direkt auf der Website herunterladen, indem Sie auf „Télécharger“ klicken.

Öffnen Sie das E-Buch mit « Adobe Digital Editions » (oder der „Bluefire Reader“-App) …

…und das Buch wird in Ihre Bibliothek geladen:

Andererseits können Sie die Download-Informationen aus der E-Mail zur Ausleihe nutzen. Dadurch können Sie das Buch auf mehreren mobilen Endgeräten lesen, solange diese mit derselben Adobe-ID verknüpft sind. Öffnen Sie hierfür den Link aus der E-Mail auf dem mobilen Endgerät auf dem Sie auch das Buch lesen wollen und das Buch wird in Ihre Bibliothek geladen.

3.2. E-Books in französischer Sprache: Numilog

Wenn Sie sich für ein Buch von der Plattform Numilog entschieden haben (hauptsächlich Bücher in französischer Sprache), werden Ihnen auf der Detailseite die verschieden Lese-Optionen angezeigt (Download und ggf. Online lesen).

image044

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Télécharger ce livre au format EPUB pour une durée de 14 jours“, um ein Ebook herunterzuladen.

numilog2.3

Sie können das Buch auf mehrere Geräte herunterladen, sofern diese mit derselben Adobe-Kennung verknüpft sind.

Öffnen Sie das E-Book mit Adobe Digital Editions (oder der App Bluefire Reader) …

numilog4

… und das Buch wird in Ihre Bibliothek geladen.

28 numilog ouvrir

3.3. E-Books in englischer Sprache: Overdrive

Wenn Sie sich für ein Buch von der Plattform Overdrive entschieden haben (hauptsächlich Bücher in englischer Sprache), klicken Sie auf „Borrow“, um die Anzeigeoptionen abzurufen.

29 overdrive

Um das E-Book herunterzuladen, wählen Sie „Download“.

31 overdrive telecharger

Öffnen Sie das E-Book mit Adobe Digital Editions (oder der App Bluefire Reader) …

32 overdrive telecharger

… und das Buch wird in Ihre Adobe-Digital-Editions-Bibliothek geladen.

33 ovedrrive ouvrir

3.4. E-Books in deutscher Sprache: Ciando

Wenn Sie sich für ein Buch von der deutschen Plattform Ciando entschieden haben, klicken Sie auf „eBook anfordern“, um es herunterzuladen.

34 Ciando

Wenn Sie zum ersten Mal angemeldet sind, öffnet sich ein Informationsfenster. Da Sie Ihren bibnet.lu-Benutzerausweis und kein „Ciando“-Konto verwenden, klicken Sie auf die erste „Weiter“-Schaltfläche (ignorieren Sie den Teil „Bestehende Nutzer“).

35 Ciando ID

Anschließend wählen Sie das Geräteformat aus, mit dem Sie das E-Book lesen möchten.

Die Symbole entsprechen den folgenden Geräten:

image067

Nachdem Sie sich für ein Format entschieden haben, klicken Sie auf „Weiter“. Der Informationstext erscheint nur beim ersten Mal. Er weist den Benutzer darauf hin, dass er ein so genanntes Cookie-Konto verwendet. Das bedeutet, dass Sie mit der Kennung Ihres Bibliotheksausweises und nicht über ein Ciando-Konto angemeldet sind. Nur um ein Buch vorzumerken, benötigen Sie ein Ciando-Konto.

37 Ciando

Fahren Sie auf der folgenden Seite mit „Download starten“ fort.

38 Cinado Ouvrir

Öffnen Sie das E-Book mit Adobe Digital Editions (oder der App Bluefire Reader) …

39 Ciando telecharger

… und das Buch wird in Ihre Adobe-Digital-Editions-Bibliothek geladen.

40 Ciando fin

4. Erste Schritte

4.1. Computer (Windows PC und Mac)

Um E-Books auf einem Computer ausleihen zu können, benötigen Sie eine Software, mit der sich digital verschlüsselte E-Books herunterladen und lesen lassen. Wir empfehlen die Verwendung von „Adobe Digital Editions“ (kostenlos). Am sinnvollsten ist es, Adobe Digital Editions mit Ihrer Adobe-Kennung zu verknüpfen.

Zur Installation von Adobe Digital Editions siehe die detaillierte Anleitung (Link zu „Technische Voraussetzungen / Installation von Adobe Digital Editions“).

Ausleihen eines Buches

Rufen Sie in Ihrem Internetbrowser die Suchmaschine des bibnet.lu – Verbunds www.a-z.lu auf, um das gewünschte Buch zu finden. Aktivieren Sie vor Beginn der Suche den Reiter „Digitale Bibliothek“.

 

 

Öffnen Sie anschließend die Drop-Down-Liste, und wählen Sie „E-books.lu (öffentliche Bibliotheken).“

 

Jetzt können Sie Ihre Suchworte eingeben.

Alternative:

Für die Suche nach Kategorien (zB. Kunst, Wissenschaft, Geschichte), verwenden Sie bitte die Schaltfläche “Erweiterte Suche”:

 

Es öffnet sich ein neues Fenster. Wählen Sie eine Kategorie und eine Unterkategorie.

 

Wenn Sie ein E-Book gefunden haben, das Sie interessiert, klicken Sie auf

„Online Zugriff“.

 

Sie werden jetzt auf die Plattform des E-Book-Anbieters weitergeleitet.

Wenn Sie noch nicht angemeldet sind, identifizieren Sie sich mit Ihrer Leserkartennummer und Ihrem Kennwort.

image087

Nach dem Login wird eine ausführliche Beschreibung zum E-Book auf der Plattform des Anbieters angezeigt.

Wenn Sie sich für ein Buch von der Plattform Numilog entschieden haben (hauptsächlich Bücher in französischer Sprache), klicken Sie auf „Télécharger ce livre au format EPUB pour une durée de 14 jours”, um das Buch herunterzuladen.

Einige Unterschiede je nach Medium und verwendetem Gerät

Die elektronischen Bücher der verschiedenen Anbieter sind in a-z.lu erfasst; die Ausleihe erfolgt jedoch über die Plattform des Anbieters. Dies erklärt, warum der Ausleihvorgang zwar immer ähnlich ist, jedoch je nach Herkunft des Mediums leicht abweichen kann, da die einzelnen Anbieter mit unterschiedlichen Plattformen arbeiten.

Herunterladen eines E-Books auf den anderen Plattformen Link zum Kapitel „Anbieter“ 3

Sie können das Buch auf mehrere Geräte herunterladen, sofern diese mit derselben Adobe-Kennung verknüpft sind.

Öffnen Sie das E-Book mit Adobe Digital Editions…

image089

Das Buch wird nun in die Ihre Adobe-Digital-Editions-Bibliothek geladen.

image092

Klicken Sie zum Lesen einfach auf das Titelblatt.

image093

Rückgabe eines entliehenen Buches mit Adobe Digital Editions (PC)

Die Leihfrist für E-Books beträgt 14 Tage. Nach Ablauf dieser Frist können Sie das E-Book in Ihrem Reader nicht mehr aufrufen. Wenn Sie das E-Book noch nicht zu Ende gelesen haben, können Sie es erneut ausleihen, und zwar so oft wie gewünscht.

Sie können das E-Book jederzeit zurückgeben. Beispielsweise wenn Sie das Buch bereits ausgelesen haben, bevor die Leihfrist abläuft.

Klicken Sie in Adobe Digital Editions mit der rechten Maustaste auf das Buch, das Sie zurückgeben möchten. Wählen Sie „Ausgeliehenes Medium zurückgeben“ und im nächsten Fenster „Zurückgeben“.

image096

Ihre Rückgabe wird vom System innerhalb weniger Minuten bearbeitet. Das entliehene Medium ist dann in Ihrer Auflistung nicht mehr zu sehen.

Achtung: E-Books von Ciando (Deutsch) können nicht vor Ende der Leihfrist zurückgegeben werden.

4.2. Apple-Geräte (iOS): iPhone, iPod Touch, iPad und iPad mini

Um E-Books auf einem iPad oder iPhone ausleihen zu können, benötigen Sie eine App, mit der sich digital verschlüsselte E-Books herunterladen und lesen lassen. Wir empfehlen die App „Bluefire Reader“ (kostenlos). Am sinnvollsten ist es, Bluefire Reader mit Ihrer Adobe-Kennung zu verknüpfen.
Bei diesem Tool handelt es sich um eine kostenlose Lese-App, die mit den meisten verfügbaren Plattformen kompatibel ist. Die Plattformen, mit denen wir zusammenarbeiten, bieten auch eigene Apps an, ihre Verwendung ist aber nicht zwingend notwendig!

Zur Installation von Bluefire Reader siehe die detaillierte Anleitung (Link zu „Technische Voraussetzungen / Installation von Bluefire Reader (iOS)“).

Ausleihen eines Buches und Öffnen in Bluefire Reader (iOS)

Rufen Sie im Browser Ihres Gerätes die Suchmaschine des bibnet.lu – Verbunds www.a-z.lu auf, um das gewünschte Buch zu finden. Aktivieren Sie vor Beginn der Suche den Reiter „Digitale Bibliothek“.

Öffnen Sie anschließend die Drop-Down-Liste, und wählen Sie „E-books.lu (öffentliche Bibliotheken).“

Jetzt können Sie Ihre Suchworte eingeben.

 

Alternative:

Für die Suche nach Kategorien (zB. Kunst, Wissenschaft, Geschichte), verwenden Sie bitte die Schaltfläche “Erweiterte Suche”:

 

 

Es öffnet sich ein neues Fenster. Wählen Sie eine Kategorie und eine Unterkategorie.

 

 

Wenn Sie ein E-Book gefunden haben, das Sie interessiert, klicken Sie auf den Titel und anschließend auf „Online Zugriff“.

 

Sie werden jetzt auf die Plattform des Anbieters weitergeleitet.

Wenn Sie noch nicht angemeldet sind, identifizieren Sie sich mit Ihrer Benutzerausweisnummer und Ihrem Kennwort.

image087

Nach dem Login wird eine ausführliche Beschreibung zum E-Book auf der Plattform des Anbieters angezeigt.

image110

Klicken Sie auf „Télécharger ce livre au format EPUB pour une durée de 14 jours “ (Beispiel von der Plattform Numilog).

Sie können das Buch auf mehrere Geräte herunterladen, sofern diese mit derselben Adobe-Kennung verknüpft sind.
Einige Unterschiede je nach Medium und verwendetem Gerät

Die elektronischen Bücher der verschiedenen Anbieter sind in a-z.lu erfasst; die Ausleihe erfolgt jedoch über die Plattform des Anbieters. Dies erklärt, warum der Ausleihvorgang zwar immer ähnlich ist, jedoch je nach Herkunft des Mediums leicht abweichen kann, da die einzelnen Anbieter mit unterschiedlichen Plattformen arbeiten.

Herunterladen eines E-Books auf den anderen Plattformen Link zum Kapitel „Anbieter“ 3

Klicken Sie im Download-Fenster auf „Öffnen mit ‚Bluefire Reader’“.

image112

Das Buch wird in Bluefire Reader geöffnet. Klicken Sie auf das Titelblatt, um mit dem Lesen zu beginnen.

 

image114

Rückgabe eines entliehenen Buches in Bluefire Reader (iOS)

Die Leihfrist für E-Books beträgt 14 Tage. Nach Ablauf dieser Frist können Sie das E-Book in Ihrem Reader nicht mehr aufrufen. Wenn Sie das E-Book noch nicht zu Ende gelesen haben, können Sie es erneut ausleihen, und zwar so oft wie gewünscht.

Sie können das E-Book jederzeit zurückgeben. Beispielsweise wenn Sie das Buch bereits ausgelesen haben, bevor die Leihfrist abläuft.

1. Klicken Sie in der Bluefire-Reader-Bibliothek auf das Einstellungssymbol oben rechts.

image116

2. Wählen Sie „Listenansicht“.

image118

3. Klicken Sie rechts neben dem Buch, das Sie zurückgeben möchten, auf das Informationssymbol.

image120

4. Klicken Sie auf der nächsten Seite auf „Datei zurückgeben“.

image122

5. Klicken Sie auf „Zurück“.

image127

6. Ihre Rückgabe wird vom System innerhalb weniger Minuten bearbeitet. Das entliehene Medium ist dann in Ihrer Auflistung nicht mehr zu sehen.

Achtung: E-Books von Ciando (Deutsch) können nicht vor Ende der Leihfrist zurückgegeben werden.

4.3. Android-Geräte: Samsung, Sony, HTC, …

Um E-Books auf einem Android-Tablet oder -Smartphone (Samsung, Google Nexus, Sony Xperia, HTC, tolino tab etc.) ausleihen zu können, benötigen Sie eine App, mit der sich digital verschlüsselte E-Books herunterladen und lesen lassen. Wir empfehlen die App „Bluefire Reader“ (kostenlos). Am sinnvollsten ist es, Bluefire Reader mit Ihrer Adobe-Kennung zu verknüpfen.

Bei diesem Tool handelt es sich um eine kostenlose Lese-App, die mit den meisten verfügbaren Plattformen kompatibel ist. Die Plattformen, mit denen wir zusammenarbeiten, bieten auch eigene Apps an, ihre Verwendung ist aber nicht zwingend notwendig!

Zur Installation von Bluefire Reader siehe die detaillierte Anleitung (Link zu „Technische Voraussetzungen / Installation von Bluefire Reader (Android)“).

Ausleihen eines Buches und Öffnen in Bluefire Reader (Android)

Rufen Sie im Internetbrowser Ihres Gerätes die Suchmaschine des bibnet.lu – Verbunds www.a-z.lu auf, um das gewünschte Buch zu finden. Aktivieren Sie vor Beginn der Suche den Reiter „Digitale Bibliothek“.

Öffnen Sie anschließend die Drop-Down-Liste, und wählen Sie „E-books.lu (öffentliche Bibliotheken).“

Jetzt können Sie Ihre Suchworte eingeben.

 

 

Alternative:

Für die Suche nach Kategorien (zB. Kunst, Wissenschaft, Geschichte), verwenden Sie bitte die Schaltfläche “Erweiterte Suche”:

 

Es öffnet sich ein neues Fenster. Wählen Sie eine Kategorie und eine Unterkategorie.

 

Wenn Sie ein E-Book gefunden haben, das Sie interessiert, klicken Sie auf den Titel und anschließend auf „Online Zugriff“.

 

Sie werden jetzt auf die Plattform des Anbieters weitergeleitet.
Wenn Sie noch nicht angemeldet sind, identifizieren Sie sich mit Ihrer Leserkartennummer und Ihrem Kennwort.

72 login

Nach dem Login wird eine ausführliche Beschreibung zum E-Book auf der Plattform des Anbieters angezeigt.

73 plateforme

Klicken Sie auf „eBook anfordern“ (Beispiel von der Plattform Ciando).

74 anfordern

Klicken Sie auf „weiter“

75 weiter

… und anschließend auf „eBook Download starten“.

76 starten

Sie können das Buch auf mehrere Geräte herunterladen, sofern diese mit derselben Adobe-Kennung verknüpft sind.

Einige Unterschiede je nach Medium und verwendetem Gerät

Die elektronischen Bücher der verschiedenen Anbieter sind in a-z.lu erfasst; die Ausleihe erfolgt jedoch über die Plattform des Anbieters. Dies erklärt, warum der Ausleihvorgang zwar immer ähnlich ist, jedoch je nach Herkunft des Mediums leicht abweichen kann, da die einzelnen Anbieter mit unterschiedlichen Plattformen arbeiten.

Herunterladen eines E-Books auf den anderen Plattformen Link zum Kapitel „Anbieter“ 3

Klicken Sie im Download-Fenster auf „Complete action using / Download to Bluefire Reader“.

77 download

Das Buch wird in Bluefire Reader geöffnet. Klicken Sie auf das Titelblatt, um mit dem Lesen zu beginnen.

image147

79 ebook

Rückgabe eines entliehenen Buches in Bluefire Reader (Android)

Die Leihfrist für E-Books beträgt 14 Tage. Nach Ablauf dieser Frist können Sie das E-Book in Ihrem Reader nicht mehr aufrufen. Wenn Sie das E-Book noch nicht zu Ende gelesen haben, können Sie es erneut ausleihen, und zwar so oft wie gewünscht.

Sie können das E-Book jederzeit zurückgeben. Beispielsweise wenn Sie das Buch bereits ausgelesen haben, bevor die Leihfrist abläuft.

1. Klicken Sie in Ihrer Bluefire-Reader-Bibliothek auf das Symbol Sans titre oben rechts, um in die Listenansicht zu wechseln.

image154

2. Klicken Sie rechts neben dem Buch, das Sie zurückgeben möchten, auf die Pfeilspitze.

image157

3. Klicken Sie auf der nächsten Seite auf „Zurück“.

image161

4. Ihre Rückgabe wird vom System sofort bearbeitet. Das entliehene Medium ist dann in Ihrer Auflistung nicht mehr zu sehen.

Achtung: E-Books von Ciando (Deutsch) können nicht vor Ende der Leihfrist zurückgegeben werden.

4.4. E-Book-Reader (PocketBook Touch Lux, Tolino)

Auf Ihrem E-Book-Reader können Sie auf zwei Arten E-Books ausleihen.

1. Wenn Ihr Reader über eine Internetverbindung und einen Browser verfügt, können Sie die E-Books direkt auf Ihr Gerät herunterladen.

Befolgen Sie die Anweisungen in Kapitel 4.1. Computer (Windows PC und Mac), um direkt über Ihren E-Book-Reader nach Büchern zu suchen und sie herunterzuladen.

Achtung: Der Browser eines E-Ink-Gerätes eignet sich nicht für die Darstellung komplexer Internetseiten. Es kann unter Umständen einige Minuten dauern, bis eine Seite geladen wird.

2. Wenn Ihr Gerät nicht über einen Browser verfügt oder Sie die Suche lieber auf einem Farbbildschirm durchführen möchten, können Sie auf Ihrem PC nach E-Books suchen und diese dann auf Ihren E-Book-Reader übertragen.

Unabhängig davon, wie Sie vorgehen, müssen Sie Ihren E-Book-Reader zunächst mithilfe Ihrer Adobe-Kennung autorisieren.

Wenn Sie noch keine Adobe-Kennung haben, lesen Sie das Kapitel Einführung elektronische Bücher / Anlegen einer Adobe-Kennung (Link).

Geben Sie die Kennung und das Passwort hier ein:
PocketBook Touch Lux: Einstellungen – Anschluss – Adobe DRM
Tolino: Menü – Meine Konten und TelekomCloud – Adobe DRM
Andere E-Book-Reader: Vgl. Bedienungsanleitung oder kontaktieren Sie uns unter help@findit.lu.

E-Book ausleihen und auf Ihren E-Book-Reader übertragen (PC)

Rufen Sie in Ihrem Internetbrowser die Suchmaschine des bibnet.lu – Verbunds www.a-z.lu auf, um das gewünschte Buch zu finden. Aktivieren Sie vor Beginn der Suche den Reiter „Digitale Bibliothek“.

 

Öffnen Sie anschließend die Drop-Down-Liste, und wählen Sie „E-books.lu (öffentliche Bibliotheken).“

 

Jetzt können Sie Ihre Suchworte eingeben.

 

Alternative:

Für die Suche nach Kategorien (zB. Kunst, Wissenschaft, Geschichte), verwenden Sie bitte die Schaltfläche “Erweiterte Suche”:

 

Es öffnet sich ein neues Fenster. Wählen Sie eine Kategorie und eine Unterkategorie.

 

Wenn Sie ein E-Book gefunden haben, das Sie interessiert, klicken Sie auf

„Online Zugriff“.

 

Sie werden jetzt auf die Plattform des E-Book-Anbieters weitergeleitet.

Wenn Sie noch nicht angemeldet sind, identifizieren Sie sich mit Ihrer Leserkartennummer und Ihrem Kennwort.

image171

Nach dem Login wird ein ausführliches Datenblatt zum E-Book auf der Plattform des Anbieters angezeigt.

Wenn Sie sich für ein Buch von der Plattform Numilog entschieden haben (hauptsächlich Bücher in französischer Sprache), klicken Sie auf „Télécharger ce livre au format EPUB pour une durée de 14 jours“, um das E-Book herunterzuladen.

image172

Einige Unterschiede je nach Medium und verwendetem Gerät

Die elektronischen Bücher der verschiedenen Anbieter sind in a-z.lu erfasst; die Ausleihe erfolgt über die Plattform des Anbieters. Dies erklärt, warum der Ausleihvorgang zwar immer ähnlich ist, jedoch je nach Herkunft des Mediums leicht abweichen kann, da die einzelnen Anbieter mit unterschiedlichen Plattformen arbeiten.

Herunterladen eines E-Books auf den anderen Plattformen Link zum Kapitel „Anbieter“ 3

Sie können das Buch auf mehrere Geräte herunterladen, sofern diese mit derselben Adobe-Kennung verknüpft sind.
Öffnen Sie das E-Book mit Adobe Digital Editions…

image173

Das Buch wirdnun in die Ihre Adobe-Digital-Editions-Bibliothek geladen.

image175

Jetzt können Sie das Buch entweder in Adobe Digital Editions lesen oder es auf Ihren E-Book-Reader übertragen.

E-Book auf Ihren E-Book-Reader übertragen

Vergewissern Sie sich, dass Adobe Digital Editions geöffnet ist.

  • Verbinden Sie Ihren E-Book-Reader mithilfe des mitgelieferten USB-Kabels mit Ihrem Computer. Klicken Sie im nächsten Bildschirm auf Ihrem E-Book-Reader auf Verbinden.
  • Wählen Sie in Ihrer Bibliothek das zu übertragende Buch aus und ziehen Sie es per Drag & Drop auf den E-Book-Reader.

image177

Wenn Sie das erste Mal ein Buch auf Ihren E-Book-Reader übertragen, erfolgt die Autorisierung durch dieselbe Adobe-Kennung wie die in Adobe Digital Editions angegebene.

Den letzten Schritt können Sie für alle Bücher wiederholen, die Sie auf den E-Book-Reader laden möchten.

Um Ihr Gerät sicher auszuwerfen, klicken Sie in der Windows-Taskleiste unten rechts auf das Symbol „Hardware sicher entfernen“.

image181

Klicken Sie in der Hardware-Liste auf „E-Book-Reader“ auswerfen.

Anschließend können Sie das USB-Kabel Ihres E-Book-Readers vom Computer trennen und Ihre E-Books lesen, wo immer Sie wollen.

Rückgabe eines entliehenen Buches mit Adobe Digital Editions (PC)

Die Leihfrist für E-Books beträgt 14 Tage. Nach Ablauf dieser Frist können Sie das E-Book in Ihrem Reader nicht mehr aufrufen. Wenn Sie das E-Book noch nicht zu Ende gelesen haben, können Sie es erneut ausleihen, und zwar so oft wie gewünscht.

Sie können das E-Book jederzeit zurückgeben. Beispielsweise wenn Sie das Buch bereits ausgelesen haben, bevor die Leihfrist abläuft.

Wenn Sie ein E-Book von Ihrem PC auf Ihren E-Book-Reader übertragen haben, müssen Sie es auch im Programm Adobe Digital Editions auf Ihrem PC zurückgeben.

Klicken Sie in Adobe Digital Editions mit der rechten Maustaste auf das Buch, das Sie zurückgeben möchten. Wählen Sie „Ausgeliehenes Medium zurückgeben“ und im nächsten Fenster „Zurückgeben“.

image183

Ihre Rückgabe wird vom System innerhalb weniger Minuten bearbeitet. Das entliehene Medium ist dann in Ihrer Auflistung nicht mehr zu sehen.

Achtung: E-Books von Ciando (Deutsch) können nicht vor Ende der Leihfrist zurückgegeben werden.

5. FAQ

5.1. Wie kann ich mich anmelden, um das Angebot von ebooks.lu zu nutzen?

  • Haben Sie bereits eine Leserkarte von einer der Partnerbibliotheken?

Gehen Sie bitte Ihre Bibliothek, um den Zugriff auf ebooks.lu freischalten zu lassen. Hierfür muss einmalig eine Anmeldung ausgefüllt werden, auch wenn Sie bereits in der Bibliothek eingeschrieben sind. Eine Online-Freischaltung für ebooks.lu können wir leider nicht anbieten.

Die Aktivierung Ihres Kontos erfolgt spätestens 24 Stunden nach der Einschreibung.

  • Haben Sie noch keine Leserkarte einer Bibliothek?

Der erste verpflichtende Schritt für die Verwendung des ebooks.lu-Angebots ist die Anmeldung in einer der 12 Partnerbibliotheken. Sie erhalten dort kostenlos eine Leserkarte, die Ihnen Zugriff auf den Medienbestand ihrer Bibliothek gibt. Bitte erwähnen Sie bei der Anmeldung, dass Sie auch den Service ebooks.lu nutzen möchten.

Die Einschreibung für ebooks.lu gilt für Personen, die mindestens 14 Jahre alt sind und in Luxembourg oder der Grenzregion leben.

5.2. Ich bin bereits bei einer der teilnehmenden Bibliotheken angemeldet. Warum habe ich keinen Zugriff auf die E-Books?

Wenn Sie bereits einen Benutzerausweis einer der teilnehmenden Bibliotheken (außer Nationalbibliothek) besitzen, müssen Sie Ihre Bibliothek trotzdem kontaktieren und sich den Zugang zum ebooks.lu-Angebot freischalten lassen. Ihr Benutzerkonto wird dann innerhalb von 24 Stunden aktiviert.

5.3. Wenn ich versuche, ein E-Book auszuleihen, erscheint die Fehlermeldung „Achtung, Sie haben keinen Zugriff auf diesen lizenzierten Inhalt“.

Diese Nachricht zeigt an, dass Ihr Benutzerkonto noch nicht für das ebooks.lu-Angebot freigeschaltet wurde.

Melden Sie sich in einer der 12 Partnerbibliotheken an. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie einen Benutzerausweis und ein Kennwort. Damit können Sie die Medienbestände Ihrer Bibliothek nutzen.

Achtung: Wenn Sie bereits einen Benutzerausweis einer der teilnehmenden Bibliotheken (außer Nationalbibliothek) besitzen, müssen Sie Ihre Bibliothek trotzdem kontaktieren und sich den Zugang zum ebooks.lu-Angebot freischalten lassen. Ihr Benutzerkonto wird dann innerhalb von 24 Stunden aktiviert.

5.4. Ich kann mich auf Ciando (Plattform für die deutschen Ebooks) nicht einloggen.

Sie versuchen, ein Eboo auf Ciando runterzuladen, aber die Fehlermeldung « Ihr Passwort / Login ist nicht bekannt. » wird angezeigt?

ciando login fehlermeldung

Bitte beachten Sie, dass Sie sich auf Ciando nicht noch ein weiteres Mal einloggen müssen, da Sie bereits über a-z.lu als Bibliotheksnutzer angemeldet sind. Als ebooks.lu – User benutzen Sie Ciando mit einem so genannten „Cookie-Konto“.

Wenn Sie ein Ebook herunterladen wollen und Ihnen dieses Login-Fenster angezeigt wird, klicken Sie einfach auf den oberen weiter-Button.

ciando login leer 1. weiter button

Falls der 1. Button nicht angezeigt wird, löschen Sie bitte die Cookies in Ihrem Browser. Danach werden wieder beide Buttons angezeigt.

Cookies löschen

PC

Firefox : Menü – Chronik – Neueste Chronik löschen

Chrome: Menü– Weitere Tools – Browserdaten löschen

Internet Explorer: Menü – Internetoptionen – Browserverlauf – Löschen

Mobile Geräte

Android Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/2392709?co=GENIE.Platform%3DAndroid&hl=de

iOS Safari: https://support.apple.com/de-de/HT201265

5.5. Kann ich ein Ebook vor Ablauf der Ausleihfrist wieder zurückgeben ?

Die Möglichkeit, ob ein Ebook vor Ablauf der Ausleihfrist wieder zurückgegeben werden kann, hängt von der jeweiligen Plattform ab.

  • Ebooks auf Deutsch (Ciando): Aus technischen Gründen, ist es nicht möglich, das Ebook früher zurückzugeben. Das Ebook bleibt 2 Wochen auf Ihrem Gerät und ist danach wieder für andere Leser nutzbar.
  • Ebooks auf französisch (Numilog): frühere Rückgabe möglich
  • Ebooks auf Englisch (Overdrive): frühere Rückgabe möglich

Um zu erfahren, wie Sie ein Ebook zurückgeben, schauen Sie bitte in den letzten Abschnitt des Kapitels zu Ihrem Gerät.

5.6. Ebooks per Mail von einem Smartphone auf ein Tablet (oder andersherum) übertragen - Android

Sie haben ein Ebook auf Ihr Smartphone geladen, aber würden es auch gerne parallel auf Ihrem Tablet lesen (oder andersherum) ?

Dafür müssen Sie zuallererst auf beiden Geräten die App Bluefire Reader mit derselben Adobe ID installiert haben. Leider ist eine automatische Synchronisierung nicht möglich.

Sobald Sie ein Ebook auf Ihr Smartphone oder Tablet geladen haben, ist dieses auf der Webseite/Plattform als « ausgeliehen » markiert und Sie können es somit nicht ein 2. Mal auf ein anderes Gerät laden. Allerdings können Sie das ausgeliehene Ebook von einem Gerät auf ein anderes übertragen.

Bitte gehen Sie dafür wie folgt vor :

1 Öffnen Sie den Google Play Store auf dem Gerät, auf dem Sie bereits das Ebook haben und laden Sie – sofern noch nicht vorhanden – eine « Explorer App » wie z.B. „ES Datei Explorer“ herunter.

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.estrongs.android.pop

2 Öffnen Sie die App und suchen Sie nach den Ebook-Dateien (meistens unter dem Namen „Titel.epub“) :

Home – Bluefire – Documents – Digital Editions

01_explore android

3. Wählen Sie das Ebook aus, welches Sie auf das andere Gerät übertragen wollen, indem Sie auf More- Share klicken.
Wählen Sie dann Ihr E-Mail-Programm aus, z.B. Gmail.

02_explore android-2

Die Ebook-Datei wird dann automatisch als Anhang in die E-Mail eingefügt.

4. Schicken Sie nun die E-Mail mit dem Ebook-Anhang an sich selbst oder eine andere E-Mail-Adresse, die Sie auf dem zweiten Gerät abrufen können.

03_mail ebook

5 Rufen Sie auf dem zweiten Gerät (z.B. Tablet) Ihre E-Mails ab, öffnen Sie die gerade versendete E-Mail und klicken Sie auf den Anhang. Im Dialog „Öffnen mit“ wählen Sie „Bluefire Reader“ aus. Nun sollte das Ebook auf beiden Geräten im Bluefire Reader gelesen werden können.

Mehr Informationen zum Bluefire Reader (Android)
http://www.bluefirereader.com/faq.html#androidfaq2
http://www.bluefirereader.com/using-library-books.html#lb_andorid

5.7. Ebooks per Mail von einem iPhone auf ein iPad (oderandersherum) übertragen - iOS

Sie haben ein Ebook auf Ihr iPhone geladen, aber würden es auch gerne parallel auf Ihrem iPad lesen (oder andersherum) ?

Dafür müssen Sie zuallererst auf beiden Geräten die App Bluefire Reader mit derselben Adobe ID installiert haben. Leider ist eine automatische Synchronisierung nicht möglich.

Sobald Sie ein Ebook auf Ihr iPhone oder iPad geladen haben, ist dieses auf der Webseite/Plattform als « ausgeliehen » markiert und Sie können es somit nicht ein 2. Mal auf ein anderes Gerät laden. Allerdings können Sie das ausgeliehene Ebook von einem Gerät auf ein anderes übertragen.

Bitte gehen Sie dafür wie folgt vor :

1 Öffnen Sie Bluefire Reader auf dem Gerät, mit dem Sie das Ebook heruntergeladen haben.
2 Klicken Sie in der Bibliothek Ihres Bluefire Readers auf das Icon für „Einstellungen“ in der rechten oberen Ecke.

image193

3 Wählen Sie « Listenansicht ».
Klicken Sie auf den i-Button rechts neben dem Ebook, welches Sie übertragen wollen.

IMG_0287

4 Klicken Sie in der Detailansicht auf das Teilen-Icon in der rechten oberen Ecke und wählen Sie « E-Mail ».

IMG_0289

5 Die Ebook-Datei wird dann automatisch als Anhang in die E-Mail eingefügt.

Schicken Sie nun die E-Mail mit dem Ebook-Anhang an sich selbst oder eine andere E-Mail-Adresse, die Sie auf dem zweiten Gerät abrufen können.

IMG_0290

6 Rufen Sie auf dem zweiten Gerät (z.B. Tablet) Ihre E-Mails ab, öffnen Sie die gerade versendete E-Mail und klicken Sie auf den Anhang.

IMG_0291

7 Die Datei wird nun im Vorschaumodus geöffnet. Klicken Sie auf das Icon rechts oben und wählen Sie „in Bluefire Reader öffnen“.

IMG_0294

8 Nun sollte das Ebook auf beiden Geräten im Bluefire Reader gelesen werden können.

IMG_0297

5.8. Ebooks über den PC von einem Smartphone auf ein Tablet (oder andersherum) übertragen - Android

Sie haben ein Ebook auf Ihr Smartphone geladen, aber würden es auch gerne parallel auf Ihrem Tablet lesen (oder andersherum) ?

Dafür müssen Sie zuallererst auf beiden Geräten die App Bluefire Reader mit derselben Adobe ID installiert haben. Leider ist eine automatische Synchronisierung nicht möglich.

Sobald Sie ein Ebook auf Ihr Smartphone oder Tablet geladen haben, ist dieses auf der Webseite/Plattform als « ausgeliehen » markiert und Sie können es somit nicht ein 2. Mal auf ein anderes Gerät laden. Allerdings können Sie das ausgeliehene Ebook von einem Gerät auf ein anderes übertragen.

Wenn Sie sich die Ebook-Datei nicht als E-Mail schicken können oder wollen, können Sie die Datei auch mithilfe Ihres Computers von einem auf das andere Gerät übertragen.

Bitte gehen Sie dafür wie folgt vor :

1 Schließen Sie Ihr Smartphone oder das Tablet mit dem mitgelieferten USB-Kabel an den Computer an.

Sobald der folgende Dialog auf dem Computer angezeigt wird, wählen Sie bitte die Option „Gerät zum Anzeigen der Dateien öffnen“.

04_explorer windows1

2. Im Windows Explorer finden Sie die Dateien unter:

Name des Geräts\Internal Storage\Bluefire\Documents\Digital Editions

05_explorer windows2

3. Kopieren Sie die gewünschte Ebook-Datei lokal auf Ihren PC (z.B. auf den Desktop).

4. Entfernen Sie nun das angeschlossene Gerät (Smartphone) und verbinden Sie das zweite Gerät (Tablet) mittels des Kabels mit dem Computer.

5. Markieren Sie die auf dem PC die soeben gespeicherte Ebook-Datei und kopieren Sie diese in den Ordner Bluefire Reader – „Imports“ des zweiten Geräts.

Name des Geräts \Internal Storage\Bluefire\imports

06_explorer windows3

6. Sie können nun das Kabel wieder vom PC bzw. Tablet trennen.

7. Öffnen Sie die App Bluefire Reader auf dem zweiten Gerät und klicken Sie auf den „Info“-Button unten rechts. Im Bereich „Von SD-Karte importieren“ klicken Sie auf den Button „Import“ und das Ebook wird geladen.

07_import ebook bfr

Mehr Informationen zum Bluefire Reader (Android)
http://www.bluefirereader.com/faq.html#androidfaq2
http://www.bluefirereader.com/using-library-books.html#lb_andorid

5.9. Wie viele Ebooks kann ich gleichzeitig ausleihen?

Die Beschränkung für die Anzahl an gleichzeitig ausgeliehenen Ebooks hängt von der jeweiligen Plattform ab. Sie können pro Plattform jeweils 3-4 Titel gleichzeitig ausleihen und sie auf Ihren PC, Tablet, eReader oder Smartphone laden.

  • Ebooks auf Deutsch (Ciando): maximal 4 Ebooks zur gleichen Zeit
  • Ebooks auf Französisch (Numilog): maximal 4 Ebooks zur gleichen Zeit
  • Ebooks auf Englisch (Overdrive): maximal 3 Ebooks zur gleichen Zeit

Das Maximum wären demnach 11 Titel, die parallel ausgeliehen werden können, sofern Sie alle drei Plattformen komplett ausnutzen.

5.10. Kann ich meinen Kindle für E-Books.lu nutzen?

Nein, leider ist der Amazon Kindle mit e-Ink Display (alle Modelle) nicht kompatibel mit dem Angebot von E-Books.lu. Der Grund dafür ist, dass Amazon den Kopierschutz von Adobe Digital Editions nicht unterstützt, sondern seinen eigenen Kopierschutz hat. Des Weiteren können Kindle eReader keine EPUB-Dateien öffnen.